Auszeichnung der besten Schülerprojekte

05.09.2019

Das Thema „Innovationen“ stand im Fokus der Veranstaltung „Treffpunkt Wirtschaft PM + Arbeits-kreise Schule & Wirtschaft PM“ am 29. August im Ernst-von-Stubenrauch-Saal in Teltow. Dazu hat Herr Prof. Weinberg von der HPI School of Design Thinking die Innovationsmethode Design Thinking vorgestellt und praktische Anwendungen in Unternehmen erläutert.

Im Anschluss präsentierten dreizehn Schülergruppen von verschiedenen Schulen aus dem Landkreis Potsdam-Mittelmark ihre innovativen Projekte zum Schülerwettbewerb TECCI. Nach der Präsentation der Projekte waren die Teilnehmer und Teilnehmerinnen gefragt, sie sollten aus den Projekten die besten drei wählen. Der dritte Platz ging an das Projekt „Grüner Lichthof“ von der Gesamtschule Treuenbrietzen, der zweite an das Projekt „Insekten(Bienen)hotel“ ebenfalls von der Gesamtschule Treuenbrietzen und den ersten Platz beim Schülerwettbewerb TECCI erhielt das Projekt „Point and Click“ vom Vicco-von-Bülow-Gymnasium Stahnsdorf.

Info

05.09.2019