Fachkräfte-Workshop

18.09.2018
Datum: 18.09.2018 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Ort
Springbach-Mühle Belzig OHG, Mühlenweg 2, 14806 Bad Belzig

Die Unternehmen in Potsdam-Mittelmark stehen in nächster Zeit vor enormen Herausforderungen: Gut gefüllte Auftragsbücher und viele unbesetzte Stellen im Handwerk, der Gesundheitsbranche und der Gastronomie. Fachkräfte scheinen nicht in Sicht zu sein oder potenzielle Kandidaten „passen einfach nicht“, so die weit verbreitete Auffassung.

Stimmt das wirklich oder schöpfen Brandenburgische Unternehmer bislang ihr Attraktivitätspotenzial bei der Bewerbersuche nicht gänzlich aus?

 

Der Workshop „Vereinbarkeit von Familie und Beruf als integraler Bestandteil des Internen Management-Systems“ des Moduls „Personalarbeit professionalisieren“ der kostenlosen Seminarreihe „Fachkräfte gewinnen, sichern und halten“ zeigt Lösungswege auf. Hier erfahren Unternehmer, wie sie sich für Arbeitnehmer attraktiver aufstellen können. Das ist nicht immer eine Geldfrage.

 

 

Referenten

Stefanie Lea Demmler ist seit 2001 als EFQM-Assessorin, Coach und Trainerin und Hendrik Hübner ist seit 1995 als Unternehmensberater, Trainer und Assessor tätig. Ihr Erfahrungsschatz erstreckt sich auf aktuell rund 400 Beratungsprojekte insbesondere in den Bereichen Aus- und Weiterbildungsmanagement, Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf, Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz, betriebliche Innovationsprozesse und flexible Arbeitsweisen.

Wir bitten um Voranmeldung bis zum 03. September 2018 an:

Mandy Große


Fax: 033841 65-403
Mail: mandy.grosse@tgz-belzig.de

 

 

 

Downloads
Einladung_WS_18.09.18.pdf (137 K)

Info

18.09.2018
Datum: 18.09.2018 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Ort
Springbach-Mühle Belzig OHG, Mühlenweg 2, 14806 Bad Belzig