Storytelling für Gründer*Innen

16.05.2019
Datum: 16.05.2019 bis 31.01.2019 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Ort
Coconat, Klein Glien 25, 14806 Bad Belzig
(kostenfrei. Anmeldung erwünscht)

Die eigene Geschichte als Werbeinstrument nutzen

Der Workshop "Storytelling für Gründer*Innen: Die eigene Geschichte als Werbeinstrument nutzen" richtet sich an (angehende) Gründer*Innen, die ihr Angebot authentisch kommunizieren und vermarkten wollen. Gerade dort, wo das Budget für Marketingmaßnahmen klein ist, braucht es eine überzeugende Geschichte, die potentielle Kund*innen anspricht und überzeugt. Wie aber erzählt man eine gute Geschichte über das eigene Unternehmensangebot? Wie positioniert man sich als Experte oder Expertin? Wie erreicht man damit seine Zielgruppe? Und wie gelingt all das, ohne dass man das Gefühl hat sich selbst zu verkaufen? Diese und weitere Themen werden wir in dem Workshop beleuchten.

Im Mittelpunkt des Workshops stehen folgende Themen:

• Expert Story: Wie Sie sich glaubhaft als Experte / Expertin positionieren

• Zielgruppenorientiertes Storytelling als Marketinginstrument: Wie Sie Ihre Geschichte so erzählen, dass Ihre Kund*innen sich in ihren Bedürfnissen und Wünschen angesprochen fühlt

• Die Kunst, eine gute Geschichte zu erzählen: Aufbau, Möglichkeiten und Variationen einer überzeugenden Unternehmens-Story. Wie Sie Ihre persönliche Unternehmensgeschichte fnden, verbessern und kommunizieren

Nach dem Seminar besteht für die Teilnehmenden die Möglichkeit im Coconat kostenfrei zu coworken und sich darüber weiter zu vernetzen.

 

Der Workshop ist eine Kooperation zwischen dem Lotsendienst PM, dem Coconat - a workstation retreat und dem Businessplanwettbewerb Berlin Brandenburg.

Anmeldung unter: Öffnet externen Link im aktuellen Fensterb-p-w.de

 

 

Info

16.05.2019
Datum: 16.05.2019 bis 31.01.2019 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Ort
Coconat, Klein Glien 25, 14806 Bad Belzig
(kostenfrei. Anmeldung erwünscht)
Quelle/Autor: lotsendienst pm