Treffpunkt Wirtschaft PM

01.10.2015
Datum: 01.10.2015 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Ort
Zentrum für Gewerbeförderung Götz, Am Mühlenberg 15, 14550 Groß Kreutz (Havel)

Anmeldung

Anmeldung wurde geschlossen.

Unternehmensnachfolge: Wege, Instrumente, gute Beispiele

 

Das Wirtschaftsforum PM lädt Unternehmer/innen und Existenzgründer/innen zum dritten Treffpunkt Wirtschaft PM in diesem Jahr ein.

Der 1. Beigeordnete und stellv. Landrat des Landkreises Potsdam-Mittelmark, Christian Stein, und der Geschäftsführer des Zentrums für Gewerbeförderung Götz, Tilo Jänsch, werden die Teilnehmer unter dem Motto „Unternehmensnachfolge: Wege, Instrumente, gute Beispiele“ begrüßen.

 

In Zeiten des zunehmenden Arbeitskräftemangels stellt die Unternehmensnachfolge eine immer größere Herausforderung für die Betriebe da. Oft wird sie zu lange herausgezögert, geeignete Nachfolger springen wieder ab oder es kommt zu keiner Einigung beim Kaufpreis. Das Wirtschaftsforum PM wird an diesem Abend viele interessante Tipps rund um das Thema geben und eine gelungene Unternehmensnachfolge präsentieren. Zudem stehen nach den Vorträgen zahlreiche Ansprechpartner für individuelle Fragestellungen bereit.

 

Wie gewohnt, lädt das Wirtschaftsforum PM die Teilnehmer zum Abschluss der Veranstaltung zu einem kleinen Imbiss ein, bei dem die Unternehmer/innen und Existenzgründer/innen miteinander und mit den Ansprechpartnern vor Ort ins Gespräch kommen können.


Informationen zum Veranstaltungsformat erhalten Sie bei: Caroline Stallbaum (TGZ Bad Belzig), Tel.: 033841 65-390, Mail: caroline.stallbaum (at) tgz-belzig.de

Mit freundlicher Unterstützung der Investitionsbank des Landes Brandenburg.

Downloads
Einladung_Treffpunkt_Wirtschaft.pdf (117 K)

Info

01.10.2015
Datum: 01.10.2015 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Ort
Zentrum für Gewerbeförderung Götz, Am Mühlenberg 15, 14550 Groß Kreutz (Havel)

Anmeldung

Anmeldung wurde geschlossen.
Quelle/Autor: Caroline Stallbaum