Ergebnisse des Arbeitskräftemonitorings

Von Februar bis Juni 2015 führte die Technologie- und Gründerzentrum „Fläming“ GmbH im Auftrag sowie in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung des Landkreises Potsdam-Mittelmark eine Betriebsbefragung in den Unternehmen der Tourismus- und
Gesundheitsbranche in Potsdam-Mittelmark durch. Die ZukunftsAgentur Brandenburg GmbH analysierte die Aussagen der Unternehmen. Auch die
Erkenntnisse der „Einrichtungsbefragung zur Situation ausgewählter Gesundheitsfachberufe in Berlin-Brandenburg“, die die ZukunftsAgentur Brandenburg GmbH in 2015 veröffentlichte, flossen in die Betrachtung ein.

Insgesamt 55 Unternehmen beantworteten den Fragebogen mit 28 Fragen zu den Themen Beschäftigtenstruktur und -entwicklung, Ausbildung, Personalakquise und -bindung, Kooperationen sowie Unterstützungsbedarfe; 30 Unternehmen der Tourismusbranche sowie 25 Unternehmen der Gesundheitsbranche. Insgesamt wurden in der Befragung 2.183
Beschäftigte erfasst. Damit wurden 23,0% der Beschäftigten im Landkreis in diesen beiden Wirtschaftszweigen erfasst und eine hohe Repräsentativität erreicht. Über zwei Drittel der Unternehmen haben zum Befragungszeitpunkt freie Stellen. Alle Unternehmen erwarten aufgrund der Erfahrungen in den letzten Jahren Schwierigkeiten bei der Stellenbesetzung.

Die Wirtschaftsförderung des Landkreis Potsdam-Mittelmark möchte nun gemeinsam mit der Technologie- und Gründerzentrum „Fläming“ GmbH und der ZukunftsAgentur Brandenburg GmbH zielgerichtete Handlungsansätze entwickeln, die aus den Ergebnissen der Befragung abgeleitet werden können. Zusätzlich werden auch Einzelfalllösungen für die individuellen Problemlagen einzelner Unternehmen erarbeitet.

Die Ergebnisse der Befragung können Sie den folgenden Dokumenten entnehmen.

Kontakt

Caroline Stallbaum
E-Mail
Tel.: 033841 65-390

Fränze Raupach
E-Mail
Tel.: 033841 65-151

Fax: 033841 65-403

Im Rahmen des Arbeitskräftemonitorings fand im Mai 2015 ein Erfahrungsaustausch zwischen Unternehmen zum Thema Schule & Wirtschaft statt. Ein kurzen Rückblick finden Sie hier.