Klimaschutzmanagerin

Seit Mai 2015 ist Barbara Ral Klimaschutzmanagerin für den Landkreis Potsdam-Mittelmark. Die Stelle ist im TGZ eingerichtet und wird vom Landkreis Potsdam-Mittelmark gefördert. Die Aufgaben der Klimaschutzmanagerin sind im Wesentlichen die Konzeption und Steuerung von Maßnahmen zur Umsetzung des Leitbildziels des Landkreises, ein Vorbild für regenerative und alternative Energieerzeugung und Energieeinsparung zu sein.

Die Klimaschutzmanagerin arbeitet am Standort Bad Belzig im TGZ sowie im Neuen Energien Forum in Feldheim. Dort können sich Interessierte in der Dauerausstellung über Biogas, Windenergie, Photovoltaik sowie über die Entstehungsgeschichte des 100% CO2-neutralen Bioenergiedorfes und weitere interessante Projekte im Landkreis informieren. Kostenlos.

Das Neue Energien Forum Feldheim
Lindenstraße 11
14929 Treuenbrietzen OT Feldheim

Jeden Donnerstag von 10-12 Uhr und 13-16 Uhr geöffnet
www.neue-energien-forum-feldheim.de

Kontakt:

Barbara Ral
Tel.: 033841 65-382
Fax: 033841 65-403
Mobil: 0172 9888 111

E-Mail