komm auf Tour - meine Stärken, meine Zukunft

Das Projekt richtet sich an Schülerinnen und Schüler der 7. und 8. Klassen der Ober-, Gesamt- und Förderschulen und wird landesweit von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA), den Agenturen für Arbeit im Land Brandenburg, der Regionaldirektion Berlin-Brandenburg der Bundesagentur für Arbeit, dem Ministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz, dem Ministerium für Bildung, Jugend und Sport sowie dem Ministerium für Arbeit, Soziales, Frauen und Familie umgesetzt.

Die Sinus - Büro für Kommunikation GmbH hat das Projekt entwickelt und berät die regionalen Partnerinnen und Partner im Auftrag der Projektträger bei der Konzeption und Organisation der regionalen Umsetzung.

Das Projekt...

  • unterstützt Schülerinnen und Schüler beim Entdecken ihrer Stärken
  • motiviert Schülerinnen und Schüler für anstehende Entscheidungen bezogen auf Berufswünsche und Lebensvorstellungen
  • verbindet eigene Stärken mit möglichen Berufsfeldern (Ideen für Berufspraktika bekommen, die individuell passen könnten)
  • fördert Kommunikation über Freundschaft, Sexualität, Verhütung
  • unterstützt den sensiblen Umgang unter Geschlechtern und Kulturen

Kontakt

Linda Schröder
E-Mail
Tel.: 033841 65-381
Fax: 033841 65-403
Neueste Informationen finden Sie auch auf Facebook

Hier erfahren Sie mehr...

Offizielle Webseite zu komm auf Tour