Konflikte erkennen – Konflikte lösen

21.07.2015

Workshop für Mentorinnen und Mentoren

Mitte Juli fand ein Workshop zum Thema „Umgang mit Konflikten“ für die Mentorinnen und Mentoren des im TGZ-ansässigen Projektes „Mentoring für Jugendliche“ statt. Unterstützung erhielten wir hierfür von der Koordinatorin für Freiwilligenarbeit & Bürgerengagement Potsdam-Mittelmark, Steffi Wiesner, und dem Büro des Landtagsabgeordneten Günter Baaske. Keine Konflikte zu haben, ist unmöglich. Konflikte lassen sich nicht vermeiden, sie gehören zum Leben. Die eigene Konfliktfähigkeit hat daher eine zentrale Bedeutung. Ziel des Workshops war es, umsetzbare Strategien für einen professionellen Umgang mit konfrontativen Situationen zu entwickeln und mehr Sicherheit zu gewinnen. Durch Reflexion des eigenen Verhaltens wurden im Workshop neue Handlungsalternativen entwickelt. Gerade bei der Arbeit mit Jugendlichen können schnell Konflikte entstehen. Der Workshop gab Tipps, wie Konflikte erkannt und sachlich damit umgegangen werden kann, wie wir gemeinsame Lösungen finden. Ein besonderer Dank gilt Joachim Cramer (Konfliktberater und Mediator) für die professionelle Umsetzung des Workshops. Weitere Informationen zum Projekt „Mentoring für Jugendliche“ gibt es unter anderem regelmäßig im neu erschienenen Newsletter.

Info

21.07.2015