„Land der Ideen“ - Bewerbung bis 15. März

17.02.2015

Der von der Bundesregierung und der Wirtschaft organisierten Wettbewerb steht in diesem Jahr unter dem Motto „Stadt, Land, Netz! Innovationen für eine digitale Welt.“ Gesucht werden Neuentwicklungen aus allen Lebensbereichen, die „Digitalisierung und Vernetzung vorantreiben sowie deren Potenziale erkennen, nutzen und gestalten.“ Ausgezeichnet werden 100 Ideen und Projekte. Noch bis zum 15. März können Unternehmen ebenso wie wissenschaftliche, kulturelle oder soziale Einrichtungen, Vereine, Verbände oder private Initiatoren unter Öffnet externen Link im aktuellen Fensterwww.ausgezeichnete-orte.de am Wettbewerb teilnehmen.

Info

17.02.2015
Quelle/Autor: martin