Handel: Online-Portale zum Verkauf Ihrer Ware

Versuchen Sie Ihre Produkte aktuell auf "neuen" Wegen zu vertreiben, da Ihr Laden geschlossen werden musste?

Geben Sie Ihre Angebote kostenfrei in das Portal "Zusammenstark" der Märkischen Allgemeinen Zeitung ein. Dort können Sie auf Ihre Webseite oder Ihren Facebook-Auftritt verweisen oder geben Sie eine Telefonnummer ein, unter der Ihre Artikel bestellt werden können.

Ab sofort gibt es auch die Möglichkeit den Betrieb bei Brandenburg Helfen zu registrieren. Dort können Sie ganz einfach Gutscheine für Ihre Kunden und Gäste anbieten.

Falls Sie Ihre Waren auch liefern, wäre auch das Portal Wir Liefern eine gute Option für Sie.

Oder nutzen Sie doch die Regio App. Für einen geringen monatlichen Beitrag können Sie hier alle Ihre Produkte online präsentieren.

Der VCD Brandenburg entwickelt derzeit auf ihrer Seite eine Karte, die auf regionale Angebote verweist.

 

Zudem bieten zahlreiche Kommunen derartige Onlinepräsenzen an, schauen Sie doch einmal auf die entsprechenden Seiten:

Informationen für die Landwirtschaft

Laut Information des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft dürfen nun auch Land- und Forstwirtschaft Anträge im Corona-Soforthilfeprogramm stellen. Weitere Informationen dazu und zur Antragsstellung finden Sie hier. Neueste Informationen stellt die Webseite top agrar zu Verfügung.
Unter diesem Link finden Sie Informationen zu den Einreisebeschränkungen der Saisonarbeitskräfte und Erntehelfer.


Informationen für Tourismusunternehmen

Wiedereröffnung im Gastgewerbe

Der DEHOGA Bundesverband hat zahlreiche Musterschreiben und Checklisten zur Verfügung gestellt, diese finden Sie auf der Webseite der DEHOGA.

Information des Tourismusverbandes Fläming e.V.

Liebe Mitglieder des Tourismusverbandes,

 wir möchten Sie in diesen unsteten Tagen begleiten und bestmögliche Unterstützung leisten. Deswegen haben wir auf unserer Webseite eine Page eingerichtet, die sich an GastgeberInnen und Betriebe wendet und eine Sammlung aktueller offizieller Merkblätter zeigt. Hier werden wir - sobald wir neue Informationen zu Hilfen, Rechtsfragen und Entwicklungen haben - diese einstellen und für Sie zugänglich machen. Zudem hat der Tourismusverband eine Fragensammlung erstellt, diese erreichen Sie direkt über diesen Link.


Weiterhin möchten wir betonen, dass wir ansprechbar sind und Sie gerne Fragen an uns richten dürfen. Wir geben unser Bestmögliches, Ihnen darauf Antworten oder AnsprechpartnerInnen zu vermitteln. Wir machen uns außerdem Gedanken, wie wir den Tourismus und Sie im Fläming heute, morgen und in den Tagen nach der Krise unterstützen können. Dabei ist wichtig, dass wir bedürfnisorientiert handeln und werden uns zu gegebenem Zeitpunkt mit Ihnen in den Dialog begeben.

Mit freundlichen Grüßen

Daniel Sebastian Menzel, Tourismusverband Fläming e.V.

Informationen des Tourismusverbandes Havelland e.V.

Auch der Tourismusverband Havelland stellt auf seiner Webseite Informationen für Tourismusunternehmen zur Verfügung.

Besonders wichtig ist dabei die Information zu Stornierungen im Krisenfall.

Musterschreiben der DEHOGA Sachsen

Die DEHOGA Sachsen stellt auf ihrer Webseite zahlreiche Musterschreiben (scrollen Sie ein Stück nach unten, dann finden Sie die Schreiben) zur Verfügung. Diese sind vorrangig auf die Belange der Tourismuswirtschaft ausgerichtet, können aber sicher auch für weitere Branchen sehr hilfreich sein. Bitte beachten Sie, dass natürlich die Adressaten individuell angepasst werden müssen und auch im Wortlaut sicher einzelne Aspekte angepasst, entfernt oder ergänzt werden müssen. Vielen Dank an die DEHOGA Sachsen für die Bereitstellung der Unterlagen.