Suche-Biete-Angebote

Liebe Unternehmer und Unternehmerinnen, sehr geehrte Damen und Herren,

in den letzten Tagen erreichten uns erste Anrufe von Unternehmen, die gerade freie Kapazitäten an Arbeitsmitteln oder Personal haben und von Unternehmen, denen genau dies gerade fehlt. Gern würden wir natürlich beides zusammenbringen.

Auf dieser Webseite werden wir auf bereits vorhandene Portale verlinken, z.B. für Landwirtschaftsbetriebe und weitere uns erreichte Anfragen veröffentlichen. Wollen Sie selbst ein Angebot oder eine Nachfrage veröffentlichen, so nutzen Sie bitte dieses Formular und senden es an caroline.stallbaum (at) tgz.pm zurück. Wichtig ist dabei, dass Sie mit der Veröffentlichung der Angaben einverstanden sind und uns zeitnah über Veränderungen informieren, damit unsere Übersicht stehts aktuell sein kann. Für Fragen und Anregungen sowie anonyme Angebote, können Sie ebenfalls eine E-Mail an die oben genannte Adresse senden.

Sollten wir eine technisch bessere Lösung finden, werden wir diese nutzen, bis dahin veröffentlichen wir die Angebote auf dieser Seite.

Vorhandene Portale anderer Anbieter:

HelpTo Potsdam-Mittelmark

Landwirtschaft - Das Land hilft

Landwirtschaft - CleverAckern

 

 

Online-Portale zum Verkauf Ihrer Ware

Versuchen Sie Ihre Produkte aktuell auf "neuen" Wegen zu vertreiben, da Ihr Laden geschlossen werden musste?

Geben Sie Ihre Angebote kostenfrei in das Portal "Zusammenstark" der Märkischen Allgemeinen Zeitung ein. Dort können Sie auf Ihre Webseite oder Ihren Facebook-Auftritt verweisen oder geben Sie eine Telefonnummer ein, unter der Ihre Artikel bestellt werden können.

Ab sofort gibt es auch die Möglichkeit den Betrieb bei Brandenburg Helfen zu registrieren. Dort können Sie ganz einfach Gutscheine für Ihre Kunden und Gäste anbieten.

Eine weitere tolle Webseite ist BrandenburgHelfen.de - hier können sich Unternehmen registrieren und Kunden haben die Möglichkeit Gutscheine ihrer "Lieblingsorte" zu kaufen.

Oder nutzen Sie doch die Regio App. Für einen geringen monatlichen Beitrag können Sie hier alle Ihre Produkte online präsentieren.

Zudem bieten zahlreiche Kommunen derartige Onlinepräsenzen an, schauen Sie doch einmal auf die entsprechenden Seiten:

Biete

Glina Whisky Destillerie; Karl-Liebknecht-Straße 17 a; 14542 Werder (Havel) OT Glindow/Elisabethhöhe

Ansprechpartner: Herr Michael Schultz; Tel.: 03327 5079336; Mobil:  0173 2151131; E-Mail: info (at) glina-whisky.de oder s.siedlerhof (at) web.de .

Biete - Alkohol/Ethanol für Desinfektionszwecke:

Alkohol in 1.000 Liter und 25 Liter Gebinden an - er Alkoholgehalt beträgt 80 %, aber 70 % ist ebenfalls machbar. 1 Liter Plastikflaschen zur Abfüllung sind vorrätig.

 

Eventplan - Gesellschaft für Veranstaltungs-Engineering mbH, Zielitzstr. 8; 14822 Linthe-OT Alt Bork
Ansprechpartner: Herr Stefan Krug, Tel.: 030 -325 60 25, Fax: 03212 3012210, E-Mail: info (at) event-plan.de

Biete - Logistikangebot:

  • 1x LKW 7,5t mit Ladebord und Fahrer
  • 2x Kleinlaster mit Fahrer
  • 1x Gabelstabler mit Fahrer mit 2,5t Tragkraft
  • Schwerlastanhänger zum Umsetzen der genannten Geräte

Suche

Landrat ruft zur Herstellung von Mund-Nasen-Masken in Potsdam-Mittelmark auf

Heute hat der Landrat zur Herstellung von Mund-Nase-Masken aufgerufen:

Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Potsdam-Mittelmark,

gemeinsam erleben wir eine beispiellose und außerordentlich schwierige Gesundheitskrise, die unser ganzes Land erfasst hat und in allen Lebensbereichen deutlich zu spüren ist.

Inzwischen ist klar, dass dringend benötigte Schutzmasken absehbar nicht zur Verfügung stehen werden. Deshalb wendet sich der Landkreis mit einem ungewöhnlichen Aufruf an seine Einwohner. Wir bitten Sie uns dabei zu unterstützen, kurzfristig dringend benötigte Mund-Nase-Masken anzufertigen!

Eine Anleitung zur Herstellung ist zum Beispiel von der Stadt Essen bereits erstellt worden; diese finden Sie im Internet unter der Adresse oder hier als Download:

https://media.essen.de/media/wwwessende/aemter/0115_1/pressereferat/Mund-Nasen-Schutz__Naehanleitung_2020_Feuerwehr_Essen.pdf

Das Herstellen der Masken ist eine sehr notwendige Hilfe für Einrichtungen im Landkreis insbesondere in den Bereichen Gesundheitswesen oder Pflege. (An Corona-Virus erkrankte Personen dürfen sich nicht an der Aktion beteiligen.)

Sie können die Masken am

  • Feuerwehrtechnischen Zentrum in Beelitz-Heilstätten, Straße nach Fichtenwalde 10, Montag bis Sonntag in der Zeit von 8:00 -16:00 abgeben oder auch
  • in Ihren jeweiligen Stadt-, Gemeinde- und Amtsverwaltungen zu den üblichen Sprechzeiten oder eigenen Regelungen der Kommunen.

Diese werden gesondert kommuniziert. (Gemeinde Kloster Lehnin wird ein Behältnis vor dem Rathaus in Lehnin aufstellen, Stadt Beelitz:  als Sammelstelle wird der zurzeit geschlossene  Wartebereich des Einwohnermeldeamtes zur Verfügung gestellt.)

Der Landkreis wird die Masken dann dort hin verteilen, wo sie am dringendsten gebraucht werden.

Wir danken Ihnen herzlich für Ihre Unterstützung!

Der Landrat